Ackersaison 2022

Nun wird auch wieder draußen geackert: Ackersaison 2022 ist eröffnet

 

Am Montag, 02.05.2022, fand die erste Pflanzung auf unserem Schulacker statt.

Um kurz nach 8:00 Uhr brachen wir Schülerinnen und Schüler der Deutschklasse mit den Gemüsepflanzen, den Ackergeräten und unseren Lehrerinnen Frau Eder und Frau Reinold zu unserem Acker auf. Nach ungefähr 30 Minuten kamen wir dort an und wurden schon von Kathy, Ackercoach der GemüseAckerdemie, begrüßt. Sie erklärte uns, was wir tun sollten. Zuerst mussten wir Unkraut entfernen, dann die Beete und Wege anlegen. Es war sehr anstrengend; wir brauchten eine kleine Pause. Dann haben wir die Pflanzlöcher vorbereitet, Wasser in die Löcher gegossen (damit die Wurzeln ordentlich nach unten wachsen) und schließlich die Jungpflanzen gesetzt. Immer zwei Schülerinnen/Schüler kümmerten sich um zwei oder drei Pflanzensorten eines Beetes. Nun wachsen dort verschiedene Gemüsesorten wie Rote Bete, Fenchel, Zwiebeln, Kohlrabi, Salat, Mangold, Kartoffeln, Radieschen. Um circa 12:30 Uhr kehrten wir zur Schule zurück.

Es hat sehr viel Spaß gemacht: Wir haben viel gelacht und gelernt und freuen uns schon auf die nächste Pflanzung und dann natürlich auch auf die erste  Ernte!

 

Artikel in Gemeinschaftsarbeit der Schülerinnen und Schüler der Deutschklasse entstanden

Fotoserien

Schulacker (DI, 24. Mai 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 24. Mai 2022

Weitere Meldungen

TurnOn Radio Sonderpreis 2022 gewonnen
Über den Dächern von München
Am Freitag, den 22.07.2022 machten wir, die Klasse 7aM sowie die Jungs der Klasse 6aG, uns mit Fr. ...