Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

2. Platz beim Projekt „Schluss mit dem Schubladendenken“ – ein Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Klasse 6b der Carl-Steinmeier-Mittelschule in Riemerling hat einen Geldpreis in Höhe von 1500 € beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung gewonnen. Bei diesem von der Bundeszentrale für politische Bildung ausgeschriebenen Wettbewerb werden jedes Jahr 350 Preise an Schulklassen aus ganz Deutschland und der Welt vergeben. Bereits zum 52. Mal hatten alle deutschsprachigen Schulen weltweit die Möglichkeit, ein kreatives Projekt zu einem der Wettbewerbsthemen einzureichen und einen der Preise zu gewinnen. Die Schülerinnen und Schüler der Carl-Steinmeier-Mittelschule haben einen Beitrag zur Aufgabe „Schluss mit dem Schubladendenken“ erstellt.

 

Die Aufgabe bestand darin, sich darüber auszutauschen, was Schubladendenken ist und wohin Schubladendenken führen kann. Des Weiteren haben sich die Schüler*innen darüber informiert, in welche Schubladen Menschen gesellschaftlich gesteckt werden und welche Auswirkungen ein Schubladendenken auf deren Alltag haben. Darüber hinaus hat sich die Klasse Handlungsmöglichkeiten überlegt, die sie im Privaten als auch in der Schule umsetzen können. Um einem Schubladendenken entgegenzuwirken, setzt die Carl-Steinmeier-Mittelschule verschiedene Aktionen um. All diese Überlegungen sowie die Unternehmungen gegen ein Schubladendenken wurden in einem Lapbook kreativ festgehalten. Hierzu wurde viel gebastelt, aber auch Video- und selbsterstellte Audio-Beiträge wurden in das Lapbook mittels QR-Codes eingearbeitet.

 

Ziel des Wettbewerbs ist es, einen Anreiz zu schaffen, politisch relevante Themen auch außerhalb des klassischen Lehrplanes kennenzulernen. Jährlich erreicht der Wettbewerb rund 60.000 junge Menschen. Durch die große Themenauswahl können sich Schulklassen mit einem Thema beschäftigen, dass sie auch wirklich begeistert. Vor allem Eigeninitiative und Kreativität sollen mit dem Erstellen des Projekts unter Beweis gestellt und gefördert werden.

Bild2

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 29. März 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Aktuelles aus dem Schulblog

Aktuelles aus dem Schulblog

Logo

Kontakt

Carl-Steinmeier-Mittelschule
Georg-Kerschensteiner-Str. 3
85521 Riemerling

Erreichbarkeiten

Tel. (089) 68906080
Fax (089) 6890608299
Mail

Bürozeiten

Montag-Freitag:

7:30–10 Uhr 11:00-12:30 Uhr