Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Bayerische Mittelschule

Die Mittelschule baut auf der Grundschule auf und holt den Schüler individuell dort ab, wo er steht. Unterschiedliche Interessen, Begabungen und Leistungsstände werden berücksichtigt.

 

Das Bildungsangebot der bayerischen Mittelschule stützt sich auf drei Säulen:

 

Berufsorientierung

Allgemeinwissen

      Persönlichkeit

Stark für den Beruf

Stark im Wissen

     Stark als Person

Berufsorientierung

Mittlerer Bildungsabschluss

     Klassenlehrerprinzip

 

Qualifizierender Abschluss der Mittelschule

 

 

Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule

 

 

Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule über die Praxisklasse

 

Praxisorientierter  Unterrichtsansatz

Sicherung der Kernkompetenzen

Sicherung der Selbst- und Sozialkompetenz

Betriebserkundungen

Modulare Förderung

Werteerziehung

Betriebspraktika

Individuelle Förderung

Soziales Lernen

Berufsorient. Zweige: Wirtschaft, Soziales, Technik

Begabungsgerechtes Bildungsangebot

Integration mit Sprachfördermaßnahmen

 

Kooperationen

Jugendsozialarbeit

 

Weitere Informationen finden Sie hier: Die Mittelschule in Bayern

 

Abschlüsse

Die Mittelschule bietet verschiedene Abschlüsse:

  • Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule
    Dieser Abschluss wird an Schüler verliehen, die die Jahrgangs- stufe 9 erfolgreich besucht haben.
  • Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule in der Praxisklasse/Deutschklasse
    Schüler, die mindestens im 9. Schulbesuchsjahr sind und eine Praxisklasse/Deutschklasse besuchen, haben die Möglichkeit, den erfolgreichen Abschluss der Mittelschule mit dem Bestehen einer Abschlussprüfung zu erlangen.
  • Qualifizierender Abschluss der Mittelschule
    Der qualifizierende Abschluss der Mittelschule ist eine besondere Leistungsfeststellung, der sich Schüler in Jahrgangsstufe 9 zusätzlich unterziehen können.
  • Mittlerer Schulabschluss an der Mittelschule
    Ihr Kind kann einen mittleren Schulabschluss an der Mittelschule erwerben. Er verleiht Ihrem Kind u.a. die Berechtigung, Berufliche Oberschulen in Bayern, z. B. die Fachoberschule, zu besuchen.
  • Qualifizierter beruflicher Bildungsabschluss
    Der sogenannte „Quabi“ ist ein mittlerer Schulabschluss, den ehemalige Schüler der Mittelschule mit qualifizierendem Abschluss der Mittelschule und einem überdurchschnittlichen Berufsabschluss erhalten können. Er wird von der Mittelschule ausgestellt. Voraussetzungen sind ein Kammerzeugnis mit mindestens Gesamtnote 3,0 und der Nachweis von mindestens ausreichenden Englischkenntnissen.

 

 

 

Aktuelles aus dem Schulblog

KMDD - "Keine Macht den Drogen"

Viele kennen sicherlich den Spruch "Keine Macht den Drogen", der oft auf Werbeplakaten zu lesen ist. Doch wer steckt genau hinter diesem Satz?

 

mehr erfahren ›

Logo

Kontakt

Carl-Steinmeier-Mittelschule
Georg-Kerschensteiner-Str. 3
85521 Riemerling

Erreichbarkeiten

Tel. (089) 68906080
Fax (089) 6890608299
Mail

Öffnungszeiten

Montags bis Donnerstags
7.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitags
7.00 Uhr bis 14.00 Uhr